Presse

Fritz und Frida, Heft 17/ 2020

In der Zeitschrift „Fritz und Frida“ wurden im Heft 17 im Herbst 2020 zwei Cartoons von mir veröffentlicht.

Zeitschrift „MENSCHEN“ im Juni 2020

Die Zeitschrift „Menschen“ hat im Juni 2020 einen zweiseitigen Text mit Bildern von mir veröffentlicht.

WDR-Fernsehen: „Menschen hautnah – Liebe inklusive“ (2/3) am 16.1.2020

Der Film ist auch in der WDR-Mediathek und auf „youtube“ abrufbar.

Hier ein Teil aus dem Ankündigungstext vom WDR:

Wie kann ich mit einer Sprachstörung romantische Worte sagen oder als Autist eine Liebesbeziehung aufbauen? „Liebe mit Handicap“ begleitet Menschen, denen die Suche nach der Liebe besonders schwer fällt. Als Kind fühlte sich Robin wie ein Außerirdischer unter den ganzen „Normalos“. Erst mit 16 Jahren bekam er die Diagnose Asperger-Autismus. Heute ist er Kunststudent und würde alles dafür tun, seine Herzensdame zu finden. „Ich will nicht mehr allein sein“, gibt er ehrlich zu. Seine Mutter steht ihm fürsorglich zur Seite, als sich der 28-Jährige in einem Online-Dating Portal anmeldet. Robins Mutter glaubt fest daran, dass es irgendwo eine Frau gibt, die Robin so nehmen kann wie er ist. Auch wenn er oft nicht erkennen kann, was sein Gegenüber ihm signalisiert. Genau das steht dem lockeren Kennenlernen bisher im Wege. Trotzdem will Robin sein Glück versuchen und zwar beim Speed-Dating – für ihn eine ganz besondere Herausforderung. Die Serie „Liebe mit Handicap“ stellt Menschen in den Mittelpunkt, die eher am Rand der Gesellschaft stehen. Die Doku-Reihe begleitet Singles zu ihren ersten Dates und zeigt in drei aufeinanderfolgenden Filmen Höhen und Tiefen, Erfolge und Misserfolge der Protagonisten. Menschen, die in ihrer Sehnsucht, ihren Träumen und Hoffnungen nicht anders sind, als alle anderen auch.

WDR-Bild

 

 

WAZ und NRZ Duisburg 14.1.2020

robinschicha-WAZ2020_1

 

Ruhr Nachrichten Dortmund 18.6.2019

Zeitung3

 

WAZ Witten 20.4.2019

Solinger Tageblatt 8.10.2018

Solinger Tageblatt

Solinger Tageblatt 25.9.2018

SolingerTageblatt

Allgemeine Zeitung Ingelheim 20.6.2018

Ingelheim1

 
Ingelheim2

Domschule Würzburg 8.4.2018

Würzburg

regional Wolfenbüttel am 12. April 2018

Wolfenbüttel1
Wolfenbüttel2

 

Wolfenbütteler Schaufenster am 8. April 2018

Wolfenbüttel0

Zeitschrift „Freie Psychotherapie“ im Januar 2018

Eine Rezension meines Buches “Autistische Gestalter und Gestalterinnen” in der Zeitschrift “Freie Psychotherapie”  in Heft 04.2017.

 

„WAZ“ und „NRZ“ in Oberhausen am 26. Juni 2017

WAZ-OB

„WAZ“ in Duisburg am 4. Mai 2017

Schicha

„Wochenanzeiger“ in Duisburg am 29. April 2017

 
Wochenanzeiger2017

„Die Rheinpfalz“ in Germersheim am 21. September 2016

Rheinpfalz 001

„NRZ“ in Duisburg am 11. Januar 2016

WAZ2016

DVD „Diagnose Mensch“ im September 2015

Das Medienprojekt Wuppertal hat eine DVD über Menschen mit Autismus“ herausgegeben mit dem Titel „Diagnose Mensch„. Dieser Film gewährt Einblicke in autistische Lebenswelten und ist ein Mosaik aus subjektiven Selbstbeschreibungen und Beobachtungen. Er vermittelt einen Eindruck, was Asperger-Autismus im Erwachsenenalter bedeutet. Zusätzlich zum Hauptfilm gibt es noch Bonusfilme auf der DVD. In dem Film „Typisch Untypisch“ werde ich in meinem Alltag portraitiert. Mit dem Filmemacher Christoph Müller habe ich gut zusammengearbeitet.

Die DVD kann beim Medienprojekt Wuppertal bestellt werden.

„Kiez und Kneipe Neukölln“ in Berlin am 4. Juli 2015

Berlin

„WAZ“ und „NRZ“ in Duisburg am 16. Dezember 2014,

„Rheinische Post“ am 22.12.2014

WAZ2014 Teil1
WAZ2014 teil2

 „WAZ“ in Duisburg am 9. November 2010

WAZ2010 001

 „HNA“ Kassel 1. Juni 2010

HAZ